Kompetent seit über 20 Jahren - von den meisten Krankenkassen anerkannt.

Yoga – physisch, vegetativ und psychisch empfundener Gleichmut

Im Vordergrund des Integralen Yoga steht zunächst die Harmonisierung des Lebens in einem menschlichen Körper mit seinem menschlichen Bewusstsein (Mental). Es geht um Gleichgewicht zwischen den körperlichen Funktionen und desgleichen…

Kommentare deaktiviert für Yoga – physisch, vegetativ und psychisch empfundener Gleichmut

Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 4

Frieden bewahren, dies entspricht dem Bewahren der Lebenskraft (prāṇa). Der physische Körper benötigt für seine Handlungen Lebenskraft. Die Lebenskraft (prāṇa) ist ebenfalls für das Mental unentbehrlich. Als Teil der menschlichen…

Kommentare deaktiviert für Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 4

Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 3

Demut und Lebenskraft (prāṇa) gehören zusammen. Diese wohlwollende innere Eigenschaft geht Hand in Hand mit der Lebenskraft. Demut ist eine Disziplin (niyama). Demut ermöglicht öffnendes Vertrauen sowie festen Glauben und…

Kommentare deaktiviert für Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 3

Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 2

Demut bewahrt unsere Lebenskraft (prāṇa) ausserordentlich. Demut spendet LEBEN. Wie diese Lebenskraft auf ihrem Weg durch die mentale Ebene infolge ungünstiger und nicht wohlwollender Eigenschaften gestört werden kann und anschliessend…

Kommentare deaktiviert für Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 2

Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 1

Für unser Leben ist die Bewahrung der Lebenskraft (prāṇa) wichtig. Wir brauchen unsere Lebenskraft für das alltägliche Leben mit seinen verschiedenen Anforderungen. Es ist gut, die Lebenskraft zu bewahren, denn…

Kommentare deaktiviert für Wie man die Lebenskraft bewahren kann – Teil 1
Menü schließen